Ortenburger Ritterspiele 2016

Details

Ortenburg, den  26. - 29.05.2916 // Mit über 11.000 Gästen haben die Ortenburger Ritterspiele heuer einen Rekordbesuch verzeichnet. Am Donnerstag war der Tag der Kinder mit Ritterspielen, Jonglageschule und Mitmachzirkus. Abends donnerte Furunkulus über die Bühne. Unter dem Motto, Tag der Freunde wurden am Freitag alle Bewohner der Gemeinde Ortenburg eingeladen, die Ritterspiele gratis zu besuchen.

Zur Fotostrecke:

Auch alle Fernangereisten erlebten die Ritterspiele an dem Tag zum Freundespreis. Unbestrittener Höhepunkt der vier Tage war die gigantische Feuershow am Samstagabend, die zum dritten Mal stattfand. Mit rund 100 Teilnehmern wurde die Saga um den Feuerberg und den Drachen weitergedreht. Über 60 Akteure, 20 Feuerartisten, 10 Pyrotechniker mit 100 Liter Brennflüssigkeit, 1000 kg Sprengstoff waren am 28.Mai im Einsatz. Die Saga vom Feuerberg wurde von Millennium Vision produziert. Die  Feuershow von La  Luz war der Höhepunkt und das absolute Highlight. // www.laluz-performance.de

Am Sonntagvormittag fand der große Umzug durch den Markt Ortenburg statt. Mit dabei waren natürlich wieder jede Menge Gaukler, Handwerker, Stelzenfiguren, Ritter, Fabelwesen und viele Lagergruppen mit Aufritt der Spielmannszüge und Spielleute. Anschließend gab es ein Ritterfrühstück mit dem Herzog zu Ortenburg. Der Termin für die nächsten Ritterspiele steht schon fest. Die Saga vom Feuerberg gehen nächstes Jahr weiter.  Ab den 15. Juni 2017 taucht der Ort wieder für vier Tage ins Mittelalter ein. Eine Fotoreportage von Peter Georg Laudi und Christian Röckl

Zur Fotostrecke:


 

   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER